Home

Die FDP hat Jörg Kündig erneut als Kandidaten für das Gemeindepräsidium von Gossau nominiert. Kündig soll dem Zürcher Oberländer Ort
Jörg Kündig setzt sich nun auch auf nationaler Ebene zur Stärkung lokaler Strukturen ein: Der Vorstand des Schweizerischen Gemeindeverbands (SGV)
Bis im August und damit fast auf den Tag genau über vier Monate hinweg war das Corona-Impfzentrum Wetzikon in Betrieb.
Die Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen ist gerade während der andauernden Corona-Krise eine sehr wichtige Aufgabe der Gemeinden. Wichtig ist
Die Gossauerinnen und Gossauer mussten lange auf eine Mehrfachsporthalle warten – doch am Schluss ging es rassig: 2019 Kreditgenehmigung an
Dank grossem Einsatz der beteiligten Firmen konnte Mitte Juli und damit rechtzeitig auf den Beginn der grossen Schulferien hin in
Die Corona-Krise hat vielerlei negative Folgen – unter anderem für das Zürcher Oberland. Das landschaftlich reizvolle und deshalb bei Naturfreunden
Der Zürcher Regierungsrat möchte im Tägernauer Holz bei Gossau eine Deponie erstellen. Für das Vorhaben müssten gegen 7000 Bäume ihr
«Die Gemeinden und Städte sind wichtige Pfeiler unseres Staatswesens.» Dies betont Jörg Kündig in einem grossen Gastkommentar, den die «Neue

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher

Die Gemeinden und Städte sind wichtige Grundpfeiler unseres politischen Systems. Viele der getroffenen Entscheide haben direkte Folgen für sie. Als Gemeindepräsident von Gossau ZH und Präsident des Gemeindepräsidentenverbandes des Kantons Zürich sind mir ihre Anliegen bestens bekannt und mein Einsatz gilt ihren Interessen. Ebenfalls zu meinen Kernthemen gehören die Gesundheits- und Sozialpolitik, insbesondere die Verbundaufgabe Grundversorgung und die Finanzierung der einzelnen Angebote sowie die Finanzpolitik.
Herzlich willkommen auf meiner Website. Sie finden darauf Informationen zu meiner Person, meinen politischen Positionen und meinem Engagement. Publikationen und Referate sowie Begegnungsmöglichkeiten geben Ihnen die Möglichkeit, mich besser kennenzulernen.

Herzlich

Jörg Kündig