Medizinische Grundversorgung gewährleisten

Der Ausbau des Spitals Wetzikon habe «eine herausragende Bedeutung» für das Zürcher Oberland, betonte Jörg Kündig am Spatenstich zum Um- und Erweiterungsbau am 28. März 2018. Denn für Kündig, der als Verwaltungsratspräsident der Spitalbetreibergesellschaft GZO AG amtet, gewährleisten moderne Regionalspitäler die wichtige medizinische Grundversorgung der Bevölkerung.
Kündigs Ausführungen in einem Kurzinterview auf Wetzikon-TV.ch: